anzeiger - das ostschweizer Wochenmagazin

Brodwörscht



Daniel Weder 


Der 60-jährige Aviatiker aus St. Gallen mit Wurzeln im Rheintal und im Appenzellerland arbeitete über Jahrzehnte bei der Swissair, wo er unter anderem eine zentrale Rolle bei der Bewältigung von Krisen hatte (Halifax, Grounding). Nach dem Aus der Airline war Weder massgeblich am Aufbau der Fluggesellschaft Swiss beteiligt und wechselte 2007 als CEO zur Skyguide, bei der das Unglück von Überlingen noch immer allgegenwärtig schien. Der Ostschweizer brachte die Flugsicherung zurück in ruhigeres Fahrwasser und gönnt sich nun die Frühpensionierung.

Beate Vollack 


Die Vollbluttänzerin hat sich längst als Choreografin einen Namen gemacht und leitet die Tanzkompanie des Theaters St. Gallen. Dort sieht die 48-jährige «unkonventionelle» Berlinerin, die in jungen Jahren für den «Playboy» auch schon mal die Hüllen fallen liess (Ausgabe Oktober 1992), täglich bei Trainings und Proben, wie viel kreatives Potenzial in den Tänzerinnen und Tänzern steckt. Kurzerhand lancierte Beate Vollack für das Theater St. Gallen einen Wettbewerb, um jungen Choreografen den Einstieg ins Metier zu erleichtern. Ein Bravo für die Tanzchefin!

Noah Fecker 


Der 13-jährige Eggersrieter wurde kürzlich zum dritten Mal Schweizer Meister im Schach. Nachdem er 2016 LangzeitSchweizer-Meister und SchnellschachSchweizer-Meister in der Kategorie U12 wurde, holte er sich dieses Jahr den Titel in der Kategorie U14. Mit diesem Sieg qualifizierte er sich erneut für die WM. Nach den Sommerferien wartet eine neue Herausforderung, das Gymnasium mit Schwerpunkt Mathematik. Das junge Schach-Talent trainiert rund 20 Stunden pro Woche für seinen Erfolg, für diesen sportlichen Einsatz gibt′s von uns eine Brod­worscht.