anzeiger - das ostschweizer Wochenmagazin

Amriswil hat den «Grössten»



Bild zu Artikel: Amriswil hat den «Grössten»




Amriswil. Amriswil ist seit letzter Woche um eine weitere Kreisel­kunst reicher: Ein riesiger Bassist aus Metall steht beim Pentorama – die knapp zehn Meter hohe Figur ist zumindest im Thurgau, die grösste Kreiselfigur. Der Bassist wie auch der riesige Stier auf dem Kreisel an der Alleestrasse wurden vom Künstler Hanswalter Graf entworfen, beide gehören zusammen und werden nach dem Amriswiler Slogan «Leben mit Kultur» von verschiedenen Künstlern geschmückt, alternierend alle zwei Jahre. Im Moment ziert die Fläche des Stiers ein Bild des Malers Walter Dick aus Schocherswil. Der von der Ernst Fischer AG in Romanshorn gefertigte Bassist wird mit einem Werk des Wein­felder Fotografen Lukas Fleischer gestaltet. (red)